1989 - 2016

Name:

Barney

Rasse:

ungarisches Warmblut

Geschlecht:

Wallach

Farbe:

Dunkelfuchs

Geburtsdatum:

1989

 

Als Barney und ich uns kennenlernten, war er ein blutjunges, hysterisches, unrittiges und scheues Schulpferd – und ich ein kleines, unerfahrenes Reiterlein. Was für eine Kombination! Dennoch war es Liebe auf den ersten Blick; von Anfang an hatten wir immer einen Draht zueinander, obwohl´s nicht

immer leicht war, einander zu verstehen.
Gemeinsam sind wir durch Dick und Dünn gegangen (mehr als einmal hab ich mein bisheriges Leben vor meinem inneren

Auge ablaufen sehen... passiert ist mir mit ihm aber nie

etwas) und haben beide sehr viel vom anderen gelernt. Da er eher zur Sorte Prinzessin-auf-der-Erbse gehört und ein zartes Seelchen hat, habe ich vor allem gelernt zuzuhören und in mir zu ruhen ;-)
Bei Barney habe ich meistens eher das Gefühl, dass er immer nur drauf wartet, bis man ihn etwas richtig machen lässt – es steckt ohnehin in ihm drin.
Schulpferd zu sein war allerdings nie das richtige für ihn, er nimmt sich alles viel zu sehr zu Herzen und ist einfach zu

zart besaitet für den Job. Als er sich dann auch noch ein

 ziemlich ausgeprägtes COPD zugelegt hat, hab ich die Entscheidung getroffen, unsere wilde Ehe zu legalisieren und ihn zu kaufen.
Zu meiner großen Freude hat sich seine Lunge ausgezeichnet erholt und auch sonst ist er richtig aufgeblüht und scheint das Leben sichtlich zu genießen.
So ängstlich er früher war, so tapfer ist er heute, seine Scheu hat sich in Höflichkeit verwandelt; bei der Arbeit ist er unglaublich motiviert und sehr, sehr rittig :-) Jung an Jahren

ist er zwar nicht mehr (was er aber aus irgendwelchen Gründen überhaupt nicht zur Kenntnis nimmt), schnell ist er allerdings immer noch – mit den Beinen und auch in der Auffassung.

Neben Streifzügen durchs Gelände beschäftigen wir uns mit klassischer Dressur, wobei hauptsächlich Gymnastizierung

und Gesunderhaltung im Vordergrund stehen, Arbeit an der Hand, Zirkuslektionen und Blödsinn treiben ;)

   

Zum Routenplaner: zur Ranch

"Frättingsdorf Bhf" öffentlich erreichbar mit dem Zug:
zur ÖBB Seite

OFFENSTALLPLATZ   FREI   !!!!!

Sweet Water Ranch [-cartcount]