Ein Rundgang um unser Gelände:

 

 

Wohnhaus:
Das ist die Schaltzentrale unserer kleinen Ranch, sprich unser Wohnhaus. Wir sind also die meiste Zeit direkt vor Ort und haben wachsame Augen und Ohren auf unsere Mitbewohner

 

 

 

 

Nebengebäude:
Das ist zur Zeit noch unsere Garage,Sattelkammer, Werkstatt, und Lagerhalle in einem.

Liegehalle:
Das ist das "Hauptwohnhaus" unserer Lieblinge und bietet genügend Platz für ca. 25 Pferde

Hier wird mit einem speziellen Einstreu gearbeitet (Alpenspan exquisit) und über das Jahr eine so genannte "Matratze" erzeugt. Die Einstreu ist speziell behandelt und somit gibt es auch keine unangenehmen Gerüche. Selbstverständlich wird täglich ausgemistet.

Allwetterkoppel:

Die Allwetterkoppel ist ca. 1 Hektar groß und bietet durch den vorhandenen Altbaumbestand genügend Schatten als auch Sonne, also ganz nach Belieben.

Unsere Pferde haben somit genügend Platz um ihrem Bewegungsdrang nachkommen zu können.

Eine große Sandkiste regt zum Wälzen an!

Futterstände:
Die Hauptmahlzeiten nehmen die Pferde in abgeteilten Futterständen zu sich, so kann jedes Pferd in Ruhe fressen. In den Futterständen wird 2x täglich Kraftfutter gefüttert.

Futterraufe:
2 Heuraufen mit Netz und 2 Strohraufen (eine davon steht am Teichweg) mit Netzen, stehen den Pferden zur Verfügung.

Selbsttränken:
Weiters sind an der Offenstallwand - ebenfalls unter Dach - 3 frostsichere Selbsttränken montiert.

 

Paddocks:
Unsere speziell auf die jeweiligen Bedürfnisse angepassten Paddocks bieten, abgesehen von einem Auslauf verschiedene Möglichkeiten der Haltung. Es entsteht, durch ein Torsystem, eine 3x3 Meter große Box, bzw. eine 3x6 Meter große Box, die durch zwei verschiedene Höhen von der Nachbarbox getrennt ist. Der Auslauf ist mindestens 4x20m lang. Auch hier wird das Heu aus einem Grossraumheunetz gefüttert, damit die Pferde die ganze Nacht hindurch beschäftigt sind!

Hier wird ebenfalls mit Sägespänen eingestreut um zusätzliche Staub und Sporenbildung zu verhindern.

2-er Paddock

Weiters gibt es auch ein 2-er Paddock. Die Hütte wurde mit Matten ausgelegt und eingestreut wird ebenfalls mit Spänen. Es gibt auch eine überdache Heuraufe und genügend Platz für 2 Pferde!

Futterkammer:
In der Futterkammer haben wir genug Platz für Futter und Zusatzmittel. Hier wird auch jedes Pferd von Angela ganz individuell "bekocht".

 

Stüberl:
Wir haben auch ein sehr gemütliches Stüberl, mit allem ausgestattet, was das Herz begehrt!

 

Viereck:
Wo einst ein großes Industriegebäude stand liegt uns jetzt ein wunderschönes schattiges Viereck 25x65m zu Füßen. Durch eine Flutlichtanlage (8x 500W) ist dies auch am Abend möglich.

Roundpen:
Mitten im "Wald" liegt unser Roundpen mit 17m Durchmesser für jede Art von Bodenarbeit mit dem Pferd. (Ebenfalls mit Ziegelbruchunterbau!).

 

Rundhalle

Weiters gibt es einen überdachten Roundpen mit 20m Durchmesser

Weiden:
Unsere Weiden werden in regelmäßigen Abständen gesäubert und bieten köstliches frisches Grün in Form von ca. 3 Hektar die geteilt werden um eine durchgehende Wiese zur Verfügung stellen zu können. Neue Pferde werden natürlich vorsichtig angeweidet. Durch einen großen Altbaumbestand steht natürlicher Schatten zur Verfügung, weiter befindet sich auf jeder Weide auch ein Unterstand im Wald sollte es besonders heiß sein, oder überraschend heftig regnen.

Teichweg:
Der Weg rund um den Teich steht den Pferden das ganze Jahr hindurch zur Verfügung.

 

 

 

Als zusätzlichen Anreiz und damit sich unsere Pferde auch wirklich bewegen, haben wir Heunetze rund um den Teich aufgehängt, die wenn nötig, täglich gefüllt und immer wieder auf einen neuen Platz gehängt werden, damit unsere Vierbeiner auf Suche gehen müssen. Zusätzlich befindet sich auch noch eine Strohraufe mit Netz auf dem Teichweg. So sind unsere Lieblinge die ganze Zeit beschäftigt!

Teich und Teichzugang:
Unser durch Quellen gespeiste Teich lädt Tier und Mensch zum baden ein, und dient gleichzeitig auch als natürliche Tränke für die Pferde

 

Im Sommer steht unseren Pferden zusätzlich noch der Zugang zum Teich offen. Wenn sie Lust haben können sie somit jederzeit eine Runde schwimmen!

 

Zum Routenplaner: zur Ranch

"Frättingsdorf Bhf" öffentlich erreichbar mit dem Zug:
zur ÖBB Seite

Sweet Water Ranch [-cartcount]