August 2007

Dicker   (April 2012)

 

Du warst schon ziemlich lange im Tierheim, keiner wollte dich haben. Du warst nicht mehr der Jüngste und einen Hinkefuss hattest du auch, vielleicht war das der Grund. Meine Freundin brachte dich zu mir. Du warst sehr schüchtern, machtest große Augen. So viel Freiheit! Ich glaub das war dir auch zu viel am Anfang. Aber bald hattest du dich eingelebt und in „Mia“ deine perfekte Freundin gefunden! Ihr gingt gemeinsam auf Streifzüge, auch wenn du meistens lieber „daheim“ bliebst – überhaupt zum Schluss lagst du lieber in der Sonne und im Heu. Du warst immer sehr sanftmütig und lieb. Fremden gegenüber warst du sehr skeptisch, aber mit den Pferden „dick“ befreundet! Dein Ende kam für uns überraschend. Ich hoffe du konntest deine letzen Jahre bei uns in Freiheit genießen! Machs gut mein „Dicker“ – wir vermissen dich !!!!!

Zum Routenplaner: zur Ranch

"Frättingsdorf Bhf" öffentlich erreichbar mit dem Zug:
zur ÖBB Seite

OFFENSTALLPLATZ   FREI   !!!!!

Sweet Water Ranch [-cartcount]