Zirkuslektionen sind eine wertvolle Gymnastik für Pferde, die Abwechslung in den Alltag unserer Vierbeiner bringen. Obwohl viele Zirkuslektionen spektakulär aussehen, basieren sie immer auf natürliche Verhaltensweisen der Tiere, die vom Trainer durch entsprechendes Training und Dressur sowie mit Lob und Futter abgerufen werden können.

Besonders Reitpferde profitieren von dem gymnastischen Effekt, der Zirkuslektionen. Beispielsweise das Kompliment oder Knien dehnt genau jene Körperteile, die am stärksten beansprucht werden. Der Rücken, die Hinterhand, die Schultern und der Bauch werden durch das Stützen (Herunter) und das Stemmen (Hinauf) gestärkt. Das Erlernen der Zirkuslektionen hat aber auch Einfluss auf die Psyche der Pferde. Sie wirken vertrauensfördernd und fördern die Lernfähigkeit und die Konzentrationsfähigkeit des Pferdes

 

Wir bieten Ein-Tages-Kurse von 9 Uhr bis 17 Uhr (mit einer Stunde Mittagspause).
Einen Tag deshalb, weil es in der heutigen Zeit sehr schwer ist, sich zwei oder mehrere Tage für einen Kurs frei zu nehmen.
Die Teilnehmer bekommen an diesem einen Tag eine ganze Menge an Informationen, unter anderem, wie sie mit ihren Pferden nach dem Kurs weiter üben können. 

Wir haben keine Theorieeinheiten, da die Theorie anhand von praktischen Übungen erklärt und anschaulich gemacht wird.

 

 

 

Teilnehmeranzahl von 7 bis max. 10. 

 

Kosten: € 80,00 pro Tag 

 

www.crazy-showhorses.at

 


 

 

Kosten fürs Einstellen pro Pferd inkl. Heu  € 10,00 / Tag

Zum Routenplaner: zur Ranch

"Frättingsdorf Bhf" öffentlich erreichbar mit dem Zug:
zur ÖBB Seite

Sweet Water Ranch [-cartcount]