Name:                      Green Heart Silver Siskin

Rasse:                       Connemara

Geschlecht:               Wallach

Farbe:                        Schimmel

Geburtsdatum:         22.06.2007 

 

 

 

Siskin stammt aus der Steiermark und ist mein erstes eigenes Pferd. Dort ist er mit seinen Geschwistern und Halbgeschwistern im Gestüt in einer Offenstallhaltung und auf der Alm aufgewachsen. Gemeinsam haben wir bislang, dass wir beide in der Steiermark geboren sind und am selben Tag Geburtstag haben.

 

Am 02.11.2012 ist er auf der Sweet Water Ranch eingezogen. Ich kenne ihn noch nicht so gut, aber eines ist schon klar: Er hat mit seinem vertrauensvollen, stets freundlichen und gutmütigen Wesen mein Herz schon ganz tief berührt.

 

Manchmal scheint jedoch seine Menschenbezogenheit so groß zu sein, dass er „vergisst“, dass Menschen nicht so sind wie seine Pferde-Kumpel und mehr Beachtung, Abstand und Respekt brauchen um sich mit ihm wohl zu fühlen. Das muss ich ihm jetzt konsequent klar machen.

   

Trotz einiger „ponytypischer“ Eigenschaften (u.a. unglaublich verfressen) und seiner noch etwas verspielten und ungehobelten Jugendlichkeit strahlt er für mich eine sehr feine Sensibilität, Ruhe und Herzenswärme aus, die mich einfach von der ersten Begegnung an in seinen Bann gezogen haben. Er ist mir auch jetzt schon ein guter Freund und „Spiegel“ in Bezug auf meine eigene Befindlichkeit. Wenn ich ungeduldig und nervös bin, wird er sofort ganz kribbelig und mag dann gar nicht mehr still stehen. Bin ich hingegen entspannt, dann lässt er sich ganz fallen, genießt die Aufmerksamkeit und den Körperkontakt beim Putzen und Knuddeln total und dann kann man mit ihm fast alles machen…

 

Siskin ist Englisch angeritten und soll jetzt die Westenreitweise kennenlernen. Am wichtigsten ist jetzt, dass wir uns noch besser kennen lernen, er sich weiter gut in der Herde einlebt (da hilft ihm u.a. sein neuer Freund Ali sehr) und meinem Mann und mir in Folge ein verlässliches Ausreitpferd für entspannte Stunden ist. Ein längerfristiges Ziel ist auch, dass er mich als Co-Trainer im pferdeunterstützten Coachings und Persönlichkeitstrainings begleitet.  Ich freue mich sehr auf die gemeinsame Zeit mit Siskin auf der Sweet Water Ranch!